Top
  >  Aus dem Alltag   >  Christiano Ronaldo schlechtester Freistoßschütze der letzten Jahre
Christiano Ronaldo schlechtester Freistoßschütze der letzten Jahre

Tatsächlich war ich selbst kein guter Spieler, im Gegenteil. Hätte ich allerdings so viele Möglichkeiten bekommen Freistöße zu schießen dann wäre meine Statistik wahrscheinlich nicht schlechter als die von Christiano Ronaldo

Christiano Ronaldo großer Sportler der vieles gewonnen hat

Ohne wenn und aber, der Mann ist/wird eine Legende. Er hat gezeigt was mit Training und Wille möglich ist. Viele Titel, darunter mehrfach die Champions League und auch auf den EM Titel kann er stolz sein. Abseits vom Platz soll er ein sehr hilfsbereiter Mensch sein, das spricht sicherlich für ihn und seine Persönlichkeit.

Statistik mir nicht bekannt aber das Bauchgefühl sagt… 

das er lieber von Freistößen fern bleiben sollte. Von den Kommentatoren hört man immer wieder „Christiano Ronaldo schnappt sich den Ball und geht in seine gewohnte Position.“

In der Zeit nehme ich schon Wetten entgegen. Allerdings nicht ob der Ball oben im Knick einschlägt sondern ob der Ball überhaupt über die Mauer kommt. Seine „spezielle“ Technik erfordert eine spezielle Flugbahn des Balls. Trifft er den Ball nicht sauber geht der Ball nicht einmal über die Mauer. Trifft er den Ball zu stark nennt man das beim Football dann ein Field-Goal. Der Ball geht einige Meter über das Tor.

Keinen Plan B (Technik) entwickelt

Er soll immer wieder nach dem Training sich Zeit für Freistöße genommen haben, allerdings soll er dabei immer an seiner Technik festgehalten haben. Wenn er den Ball sauber trifft und der Ball im Netz einschlägt, WOOOOW!! Frage mich gerade beim Tippen, wann war den letztes Mal WOOOOW in einem Pflichtspiel?

Ich finde das seine Technik auch für die Freistöße unter 25 Meter zum Tor nicht geeignet ist. Die Flugbahn (bei seiner Schuß-Technik) lässt es schwer zu den Ball rechtzeitig fallen zu lassen.

Kein Vergleich zu Juninho oder gar Siniša Mihajlović

Ja, da übertreibe ich etwas denn die beiden genannten ehemaligen Spieler sind in einer absolut eigenen Liga gewesen. Ich übertreibe deshalb da mit denen sich die wenigsten Spieler messen können. David Beckham und Lionel Messi sind zwei Kandidaten aber auch diese sind nicht in dieser Liga zu finden.

Freistoß oft gute Chance auf ein Tor

die Christiano Ronaldo leider verpuffen lässt. Keine Gefahr droht wenn er anläuft. Uli Stein hätte zu seiner Zeit schon vorm Schuß die Hand gehoben. Lieber Christiano, Tipp von mir. Lass die Kollegen bei Juve ran, da droht mehr Gefahr 😉.

post a comment