Top
  >  Aus dem Alltag   >  Die Front sieht nach Lada Niva aus
Die Front sieht nach Lada Niva aus

In den letzten Tagen wurde weiter gebastelt und von vorne sieht der Wagen schon einmal wieder nach Lada Niva aus.

Probleme mit Leitungen und Schläuchen

Da uns aufgefallen war das an gewissen Stellen Kühlwasser verloren ging, mussten wir leider wieder einiges an Zeit in nicht geplante Arbeiten investieren. Zudem haben wir auch dann nochmals weitere Leitungen und Schläuche geprüft und ersetzt. Diese Arbeiten haben uns leider einen ganzen Tag Zeit gekostet, hätten wir lieber mit anderen Arbeiten verbracht.

LED Leuchten für das Dach und Nebelscheinwerfer

„Kleinigkeiten“ halten aber auch auf, um die LED Leuchten schön und relativ mit gleichen Abstand an den Dachträger zu montieren hat natürlich auch Zeit gekostet. Messen, bohren, anbringen. Das Ergebnis ist sehr zufriedenstellend. Das selbe gilt für die Nebelscheinwerfer, da muss aber noch selbst ein Schaltsystem entwickelt und angebracht werden.

LED Leuchten für Lada Niva als Fernlicht

LED Leuchten für Lada Niva als Fernlicht

Auch im Innenraum gibt es Neues. Die Sonnenblenden und der Rückspiegel, inklusive Dashcam, sind montiert. Eine zusätzliche Antenne wurde für den Radioempfang im Innenraum an der Windschutzscheibe angebracht. Wir haben uns bewusst gegen eine Standardantenne, die außen angebracht wird, entschieden.

Lada Niva schwarze Sonnenblenden und Dashcam im Rückspiegel

Lada Niva schwarze Sonnenblenden und Dashcam im Rückspiegel

Die zusätzlichen 10er Lautsprecher im Fond wurden in die seitlichen Elemente integriert und schön verpackt. Auch eine LED Kofferraumbeleuchtung ist an ihrem Platz. Langsam wird es ;).

Lada Niva Kofferraum

Lada Niva Kofferraum

post a comment