Top
  >  Aus dem Alltag   >  Strom Vertrag mit Prämie wie TV, Spielkonsole, Smartphone oder Notebook – ist das lohnenswert?
Strom Vertrag mit Prämie wie TV, Spielkonsole, Smartphone oder Notebook - ist das lohnenswert

Es gibt so einige Anbieter die beim Abschluss eines Strombelieferungsvertrages bzw. der Gasbelieferung eine Prämie anbieten. In diesem Beitrag befassen wir uns mit diesem Thema. Die Grundlegende Frage lautet: Ist das lohnenswert?

Rechnen und Preise vergleichen

Inwieweit es tatsächlich lohnenswert ist, liegt natürlich an der eigenen Sichtweise. Sprich, nur weil wir etwas als lohnenswert ansehen oder eben nicht bedeutet natürlich nicht das du diese Ansicht teilen musst. Auch musst du anhand deines Jahresverbrauchs und deiner PLZ schauen wie sich die Preise gestalten. Du musst also rechnen und Preise vergleichen. Wir vergleichen in unserem Beispiel mit 2500 Kilowatt Strom-Jahresverbrauch und als PLZ die 32549 Bad Oeynhausen.

Prämien wie z.B. iPhone 13, Dyson V11, Kaffeevollautomaten oder TVs sind begehrt

Die Prämienvielfalt ist bei einigen Anbietern sehr groß. Strom Vertrag abschließen und Prämie sichern, klingt nicht so kompliziert. Aber ist es auch tatsächlich so? Die Vorgehensweise ist tatsächlich relativ easy, aber gleich der Hinweis, nichts überstürzen. Nimm dir Zeit beim Vergleich und rechne alles manuell nach. Dann treffe eine Entscheidung.

Strom vertrag mit Prämie- wann ist es für uns nicht lohnenswert?

Im Endeffekt ist die Prämie bei einem Stromvertrag nichts anderes als eine Ratenzahlung für ein Produkt. Für uns ist es nicht lohnenswert wenn die Differenz des Kaufpreises der Wunschprämie deutlich geringer ist als die Endsumme der Ratenzahlung. Machen wir ein Beispiel: Dich interessiert eine Spielkonsole.

Anzahlung der Spielkonsole: 49 Euro 
Monatlicher Aufpreis für die Grundgebühr beim Stromlieferanten: 25 Euro

Der monatliche Aufpreis in Höhe von 25 Euro ist meistens als Ratenzahlung für 24 Monate angesetzt. Also zahlst du schon einmal für die Konsole 24 Monate lang pro Monat 25 Euro. Gesamtsumme nach 2 Jahren also 600 Euro. Hinzu kommt die Anzahlung in Höhe von 49 Euro für die Spielkonsole, also Gesamtpreis für die Prämie 649 Euro.

Rein preislich betrachtet empfinden wir es als nicht lohnenswert wenn du die Konsole zum Beispiel für 400 Euro kaufen kannst. Die Differenz vom möglichen Kaufpreis und der Ratenzahlung ist einfach zu groß.

Liegt der Kaufpreis der Spielkonsole aber bei 550 Euro und mehr dann könnte man dies anders sehen. Dann muss man sich aber die Preise der Strombelieferung ansehen und mit dem jetzigen Lieferanten und/oder Grundversorger vergleichen. Dazu den Kilowattpreis und die Grundgebühr ins Visier nehmen und manuell nachrechnen.

Strom vertrag mit Prämie- wann ist es für uns lohnenswert?

Einen Strom Vertrag mit Prämie abzuschließen ist für uns lohnenswert wenn der Kaufpreis der Prämie in etwa der Summe der Ratenzahlung entspricht. Wir haben mit 2500 Kilowatt Strom-Jahresverbrauch und als PLZ die 32549 Bad Oeynhausen ein interessantes Angebot mit einem 65 Zoll Samsung Crystal UHD TV gefunden. Gehen wir nun ins Detail.

Wir haben uns das Datenblatt des TV angesehen und diesen Samsung TV „gegoogelt“. Den TV haben wir dann HIER bei Media Markt gefunden, zu einem Kaufpreis von 829,99 Euro. Tatsächlich zahlen wir beim Stromanbieter über 24 Monate Laufzeit gar weniger als die 829,99 Euro. Das ist auf jeden Fall ein interessantes Angebot bei einem Strom Vertrag mit Prämie.

Was zahlen wir für die Prämie beim Stromanbieter?

Hier rechnen wir nun nach was für eine Endsumme bei der Ratenzahlung für den Samsung TV raus kommt. Dabei haben wir uns für die monatliche Rate von 30 Euro entschieden. Diese macht am meisten Sinn da eine höhere Zuzahlung keinen positiveren Effekt auf den Endpreis über 24 Monate hat. Trifft zumindest in unserem Beispiel zu.

Anzahlung 65 Zoll Samsung Crystal UHD TV: 16,61 Euro

Monatlicher Aufpreis der Grundgebühr beim Stromlieferanten: 30 Euro

Bei einer Rate von 24 Monate a 30 Euro kommen wir auf eine Summe von 720 Euro. Hinzu kommt noch die Anzahlung von 16,61 Euro. Gesamtsumme für die Prämie über die 24 Monate = 736,61 Euro.

Zum Vergleich, Kaufpreis bei Media Markt 829,99 Euro, Ratenzahlung beim Stromanbieter 736,61 Euro. Macht im Endeffekt eine Ersparnis gegenüber dem Kauf von 93,38 Euro. In unserem Beispiel passt auch Stromtarif. Der Stromtarif ist pro Kilowatt gegenüber der Grundversorgung 2,13 Cent günstiger. Die Grundgebühr ist minimal höher, hat jedoch keinen großen Einfluss auf die Ersparnis beim Stromtarif.

Auch gegenüber anderen günstigeren Tarifen macht die Ratenzahlung für den Samsung TV Sinn. Vielleicht würde man bei anderen Tarifen noch einige Euros einsparen können, hat dann mathematisch aber beim addieren der Ersparnis dennoch etwa eine Ratenzahlung mit einem 0% Zins.

Strom Vertrag mit Prämie - was solltest du vergleichen und beachten?

Grundgebühr und Kilowattpreis vergleichen
Endsumme der Ratenzahlung berechnen
Ratenzahlung-Summe mit derzeitig möglichen Kaufpreis vergleichen

Der Vergleich kann je nach PLZ und Verbrauch variieren, daher kann man nicht pauschal schreiben das auch dieses TV Angebot bei dir interessant ist. Alles nachrechnen und erst dann eine Entscheidung treffen.

Wir haben bei einigen Anbietern viele Angebote gefunden die unserer Meinung nach mathematisch keinen Sinn machen. Teilweise zahlt man da für die Prämie das doppelte über die 24 Monate gegenüber dem derzeitigen Kaufpreis.

post a comment