Top
  >  Aus dem Alltag   >  Wizzair lässt Passagiere ohne negativen Corona Test nicht ins Flugzeug
Wizzair lässt Passagiere ohne negativen Corona Test nicht ins Flugzeug

Am 07.02.2021 hat es uns mal tatsächlich getroffen, Wizzair lässt die Kids und Katarina nicht fliegen. Der Flug ging von Belgrad nach Dortmund, ohne Familie Bosic.

Verpflichtender COVID-19-Test vor Ausreise ab dem 24.01.2021

Man schaut immer wieder mal beim auswärtigen Amt vorbei, dort steht immer der selbe Text. Quarantäne oder Test am Flughafen in Deutschland, in diesem Fall auf NRW bezogen. Doch leider steht auch irgendwo viel weiter unten und auf den Seiten der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland Belgrad das seit dem 24.01.2021 vor der Einreise bereits ein negativer Test nötig ist. Sollte man den nicht haben so wird die Beförderung verweigert. Genauer betrachtet sind die Aussagen etwas widersprüchlich, aber der Fehler liegt bekanntlich immer bei jemanden anderen, in diesem Fall bei uns.

Wizzair Airline interessiert das nicht: „Das ist ihr Problem“ 

Wizzair ist dafür bekannt in den letzten Tagen vor dem Abflug schön viele Werbemails zu versenden. „buchen Sie Priority“, „finden Sie ein Hotel“ und weiteres, den ein oder anderem sicherlich bekannt. Selbst einen Tag vorm Abflug kam auf englischer Sprache nochmal der Hinweis das medizinische Masken zu tragen sind, keine eigenen Kreationen. 

Eine Information das ein negativer Test nötig ist kam leider nicht vorab, selbst auf der Webseite haben wir diese Info nicht finden können. Aber genug Werbung für eine Corona Reiseversicherung ;).

Das man bereits einen bezahlten Termin für den Corona Test am Flughafen Dortmund hat war den Mitarbeitern genauso egal wie die Tatsache das man offiziell in Deutschland lebt.

Auf die Frage wieso die Airline die Passagiere nicht im Vorfeld informiert bekamen wir nur die Antwort. „Das ist ihr Problem“, Passagiere müssen sich selbst im Vorfeld erkundigen.

Wizzair lässt Passagiere stehen und generiert so zusätzlichen Umsatz

Da muss man nun kein „Experte“ sein da es offensichtlich ist. Das Flugzeug war gestern vielleicht zu 50% belegt da ein Großteil der Passagiere am Flughafen in Belgrad stehen gelassen wurde. Wiederrum der Großteil dieser Passagiere wird einen der nächsten Flüge nach Dortmund buchen, so zum Beispiel am 11.02.2021. Für uns und die Schwiegereltern somit Mehrkosten von knapp 350 Euro. Irgendetwas von den Airline zu erwarten kann man vergessen, man wird immer wieder an die Stornobedingungen verwiesen, das Geld für den Flug ist weg.

Lesen, lesen, lesen lautet die Devise 

Was kann man nun draus lernen? Lesen, lesen, lesen. Am besten vor einer Reise einige Tage vorher jeden Tag immer wieder Informationen zum Standort und dem Ziel suchen und gründlich lesen. Aber auch das ist leider keine 100% Sicherheit denn heute so und morgen so.

UPDATE 10.02.2021 – Wizzair weiterhin mit keiner Info zur Corona Testpflicht

Flug für den 11.02.2021 ist nun gebucht und heute, 10.02.2021, wurde sich eingecheckt. Wizzair hält es nicht für nötig in irgendeiner Form die Passagiere über die Testpflicht zu informieren. Gestern, also 2 Tage vorm Flug, kam wieder eine E-Mail für die Maskenpflicht und welche Art von Masken erlaubt sind. Auch da natürlich nichts zur Corona Testpflicht. Beim Check-In kommt ja nochmal eine schöne Übersicht mit wichtigen Hinweisen, erst durch die Zustimmung wird man weitergeleitet und man kann sich einchecken. Schaut euch die wichtigen Hinweise an, hier ein Bild davon.

Liest man sich das in Ruhe durch dann wirkt das schon als wenn man etwas wüsste aber es an die Passagiere nicht weiter gibt. Vor allem die in fett markierten Stellen gebe einen zu denken. Klar möchte man sich absichern aber 1 Satz würde ausreichen und die Passagiere könnten wahrscheinlich noch handeln. Aber ob Wizzair das möchte…

Wizzair ist nicht transparent und bietet keinen Service

Ja, das ist die Kurzform, Transparenz = 0, Service = 0. Das zeigt auch wieso Wizzair eben eine Billigfluggesellschaft ist.

Anbei noch ein Bild der Mail bezüglich der Maskenpflicht, die ebenfalls wie die Corona Testpflicht seit Ende Januar gilt ;).

Comments:

  • Martha

    Juni 10, 2021

    Vielen Dank, für die Informationen! – Möchte in 3Wochen aus Polen zurück nach Hamburg reisen und nirgends bei Wizzair steht klar etwas über die Testpflicht. Es ist so eine Sauerei! Am Flughafen sind die Pcr test sau teuer!!!! – werden versuchen hier einen Arzt zu finden, der uns billiger testet. Müssen Kinder eigentlich auch getestet werden?

    Hin sind wir mit einem kleinen Reisebus gekommen, da sich aber meine kleine Tochter (1.jahr)mehrmals übergeben hatte,wollen wir lieber zurück fliegen.

    Vielen Dank nochmal für die Infos, jetzt wissen wir wie es dort abläuft.
    LG Martha

    reply...

post a comment